Artikel-Schlagworte: „potenz“

Arginin

ArgininWas ist eine Erektionsstörung:
Als Erektionsst√∂rung bezeichnet man den Mangel der F√§higkeit bei der Mehrzahl der Versuche √ľber einen l√§ngeren Zeitraum eine ausreichende Erektion des Penis beizubehalten oder zu erzielen. Heute leiden bis zu 40% der 40-j√§hrigen M√§nner an Erektionsst√∂rungen und immer h√§ufiger taucht diese Erkrankung auch bei j√ľngeren (unter 30-j√§hrigen) M√§nnern auf.

Ursachen f√ľr Erektionsst√∂rungen:
Potenzprobleme k√∂nnen sehr unterschiedliche Gr√ľnde haben wie z. B. Stress, Bluthochdruck, Diabetes, Verengung der Blutgef√§√üe, Medikamenteneinnahme, Operationen usw. Insbesondere, wenn die Probleme mit der Potenz pl√∂tzlich h√§ufig und regelm√§√üig auftreten, sollte unbedingt eine sorgf√§ltige √§rztliche Untersuchung stattfinden.

Verschieden Präparate zur Abhilfe bei Erektionsstörungen:
Es ist eine gro√üe Auswahl an Mitteln zur Behandlung und Selbstmedikation erh√§ltlich. Pflanzliche Potenzmittel: Sie basieren auf den Wirkstoff von Pflanzen wie z. B. Maca. Ob diese Produkte wirklich eine Besserung herbeif√ľhren ist bei Anwendern und Experten umstritten.

Pharmazeutische Mittel wie z. B. Viagra. Dieses Mittel bewirkt eine massive Hemmung des Abbaus von Stickstoffmonoxid im Körper. Viagra ist rezeptpflichtig. Yohimbe hingegen wirkt auf die Nerven und wird meistens bei psychisch bedingten Erektionsstörungen eingesetzt. Dieses Mittel ist ebenfalls apotheken- und verschreibungspflichtig.

Nat√ľrliche Potenzmittel wie z. B. Arginin unterst√ľtzt die k√∂rpereigene Produktion von Stickstoffmonoxid (NO).

Was ist Arginin:
Arginin, auch Arginin L bzw. L-Arginin genannt, bezeichnet eine wichtige Aminosäure im menschlichen Körper, die auch von diesem selber produziert wird. Arginin fördert die Herstellung von Stickstoffmonoxid.  Dadurch fördert Arginin aktiv unter anderem den Abbau von Fett, die Stärkung des Immunsystems, die Freisetzung von Insulin, senken von Bluthochdruck und bietet Hilfe bei Erektionsstörungen. Durch die gefäßerweiternde Wirkung von L-Arginin, wird die Durchblutung gefördert und somit die Erektionsfähigkeit gesteigert.
Ebenso wird eine Steigerung der Spermienanzahl und deren Beweglichkeit bewirkt. Das f√ľhrt zu einer h√∂heren Fruchtbarkeit des Mannes, da gesunde Spermien reich an Arginin sind.

Arginin Dosierung und Anwendung:
Um eine Steigerung der Erektionsf√§higkeit zu bewirken, sollte das Pr√§parat √ľber einen l√§ngeren Zeitraum eingenommen werden. Eine sofortige Wirkung stellt sich nicht ein.
Die einzunehmende t√§gliche Menge bel√§uft sich auf etwa 5mg. Die Einnahme sollte √ľber den Tag verteilt in mehreren kleinen Dosierungen erfolgen. Dabei ist es unerheblich, ob es sich dabei um ein Kapsel- oder Pulverformat handelt.

Arginin Nebenwirkungen:
Da es sich hierbei um ein nat√ľrliches Mittel handelt, sind Nebenwirkungen kaum zu erwarten.
In Zusammenhang mit anderen Medikamenten wie z. B. blutdrucksenkenden, kann es zu einem drastischen Blutdruckabfall kommen. Ansonsten kann in seltenen Fällen eine Überempfindlichkeit bestehen und dies eine allergische Reaktion hervorrufen.

L-Arginin ist, ebenso wie z. B. Maca weder verschreibungspflichtig noch apothekenpflichtig und gilt als Nahrungsergänzungsmittel.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.0/10 (1 vote cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +1 (from 1 vote)

Potenzmittel Test

Potenzmittel pr√ľfenWelches Potenzmittel ist am besten bei mangelnder Standhaftigkeit geeignet? Der Vergleich von verschiedenen Potenzmitteln ist sehr wichtig. Was hilft gezielt gegen Erektionsst√∂rungen? Gesucht wird ein Mittel welches die k√∂rperliche Leistung st√§rkt und f√∂rdert. Test und Vergleich wie wirksam Aphrodisiaka gegen Impotenz ist und wie die Erektionsf√§higkeit gef√∂rdert wird. Verschiedene Inhaltsstoffe, die meistens gut vertr√§glich sind, bewirken eine gesteigerte Potenz beim Mann. Sowohl die Durchblutung wird verbessert als auch bestimmte Wirkstoffe entfalten sich und verbessern die sexuelle Leistungskraft des Mannes. Sowohl auf pflanzlicher Basis als auch durch den Einsatz nat√ľrlicher Aphrodisiaken werden Potenzst√∂rungen wirkungsvoll bek√§mpft. Der Testosteron-Haushalt wird positiv beeinflusst und eine l√§ngerfristige Einnahme der Potenzmittel kann dauerhaft die Potenz positiv beeinflussen, und dies ohne Hormone!

Produktbild:
Hersteller: Pfizer Bayer Lilly Pharma
Wirkstoff: Sildenafil Vardenafil Tadalafil
Dosierung: 25mg, 50mg, 100mg 5mg, 10mg, 20mg 10mg, 20mg
Wirkung: PDE-5-Hemmer PDE-5-Hemmer PDE-5-Hemmer
Eigenschaften: Hohe Erfolgsquote
längste Marktreife
gute Verträglichkeit
beste Viagra Alternative
lange Wirkung
gute Verträglichkeit
Nebenwirkungen: Kopfschmerzen
Schwindel
Verdauungsstörung
Gesichtsrötun
Kopfschmerzen
Schwindel
Gesichtsrötung
Kopfschmerzen
Schwindel
Verdauungsstörung
Wirkungsdauer: ca. 4-6 Stunden ca. 4-6 Stunden bis zu 36 Stunden
  zum Anbieter zum Anbieter zum Anbieter


Potenzmittel können in der Apotheke oder online gekauft werden. Sie erzielen hierdurch:

  • Ausdauernde Potenz und sexuelle Leistungskraft
  • Verbesserung der Durchblutung und dadurch dauerhafte Erektionen
  • Steigerung von Lust, Energie, Konzentration und Ausdauer
  • Verbesserung und Optimierung der m√§nnlichen Hormone
  • Schnelle Wirkung

Durch den Einsatz von pflanzlichen Produkten gibt es so gut wie keine Nebenwirkungen bei der Bek√§mpfung von Erektionsst√∂rungen. Wichtig sind auf jeden Fall ein gr√ľndlicher Vergleich der angebotenen Potenzmittel sowie eine Zunahme der k√∂rperlichen Leistungsf√§higkeit zur Verbesserung der Ausdauer und Konzentration.

Es besteht die M√∂glichkeit, Probepackungen zu erwerben und das geeignete Medikament individuell auszuw√§hlen. Dadurch stellt man Vertr√§glichkeit und die Wirksamkeit des Potenzmittels fest. Zahlreiche online Apotheken bieten unterschiedliche Medikamente mit verschiedenen Wirkungen gegen Impotenz an. So kann der Kunde individuell bestimmen und ausw√§hlen, welches Medikament f√ľr ihn am besten passt. Die Steigerung des Wohlbefindens und Erh√∂hung der sexuellen Leistungskraft ist garantiert.

Die erektile Dysfunktion kann viele Gr√ľnde und Ursachen haben. Auch deshalb ist es wichtig, gr√ľndlich Ursachen und Wirkung zu √ľberpr√ľfen. Viagra ist eines der bekanntesten und beliebtesten Mittel um sexuelle Funktionen zu verbessern. Viele weitere Medikamente und andere Inhaltsstoffe zeigen ebenfalls eine sehr gute Wirkung und dauerhaften Erfolg.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Potenzmittel kaufen

VIAGRA
Pfizer Potenzpillen kaufen Sie rezeptfrei mit 50mg oder 80mg zwischen 4 – 40 Pillen pro Packung
Viagra rezeptfrei kaufen
Cialis
CIALIS
Tadalafil ist ein PDE-5-Hemmer enthalten in Cialis und kann bis zu 36 Stunden wirken
Cialis rezeptfrei kaufen
Levitra
LEVITRA
Das Bayer Potenzmittel Levitra enthält den Wirkstoff Sildenafil: 5mg, 10mg oder 20mg
Levitra rezeptfrei kaufen
Kamagra Jelly
KAMAGRA JELLY
Kamagra Oral Jelly enthält Sildenafil Citrate und wirkt bereits nach ca. 15-30 Minuten
Kamagra Jelly rezeptfrei kaufen
Propecia
PROPECIA
Das Generika Propecia (Finasterid) wirkt gegen Haarverlust bei Männern. Wirkstoff = Finasterid
Propecia rezeptfrei kaufen


Erektionsprobleme mit Hilfe von Potenzmitteln bekämpfen

Erektionsst√∂rungen haben vielf√§ltige Ursachen und beruhen bei vielen M√§nnern auf physischen oder psychischen Problemen. Besonders die Kombination dieser Faktoren kann zur Impotenz beim Mann f√ľhren. Ausl√∂ser von k√∂rperlichen Ursachen kann Diabetes, Bluthochdruck, √úbergewicht, Rauchen, Alkoholmissbrauch sowie zu hohe Cholesterienwerte sein. Im Gegensatz dazu k√∂nnen seelische Beeintr√§chtigungen der Sexualit√§t durch ungel√∂ste Partnerschaftsprobleme, Depressionen, Stress oder Probleme im Berufsleben hervorgerufen werden.

Zu Beginn der Erektionsstoerung wird dies in den meisten Fällen von den Männern verdrängt, da bislang alles problemlos funktioniert hat. Woher sollen denn auch die Potenzprobleme kommen? Genau aus diesem Grund sowie der Angst vor unangenehmen Untersuchungen wird ein Arztbesuch vermieden. Dabei kann der Arzt durch einfache & schmerzlose Untersuchungen eine Diagnose erstellen.

Zur Linderung der Symptome k√∂nnen Potenzmittel eingesetzt werden, die Erektionsst√∂rungen oder Impotenz kurzfristig sowie langfristig lindern. Neben den bekannten Potenzpillen Viagra, Cialis, Levitra und Kamagra gibt es noch eine weitere Anzahl an nat√ľrlicher Potenz steigernden Mittel. Allerdings k√∂nnen in Deutschland keine rezeptfreien Potenzmittel bestellt werden. Auf unserer Webseite finden Sie Anbieter die Potenzmittel rezeptfrei nach Deutschland liefern ‚Äď dennoch sollten Sie vor der Einnahme eine Arzt konsultieren!

Hinweis: Die Seiteninhalte wurden mit gr√∂√üter Sorgfalt erstellt. F√ľr die Richtigkeit, Vollst√§ndigkeit und Aktualit√§t der Inhalte k√∂nnen wir jedoch keine Gew√§hr √ľbernehmen. Alle verwendeten Logos, Warenzeichen und Schutzmarken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 7.8/10 (4 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +3 (from 3 votes)
Gepr√ľfte Anbieter Willkommen auf Potenzmittel rezeptfrei kaufen. Wir bieten einen unabh√§ngigen Vergleich verschiedener Potenzmittel zur dauerhaften sowie wirksamen Potenzsteigerung. Die offerierten Potenzmittel-Apotheken sind auf dem Markt etabliert und √ľberzeugen durch Qualit√§t & Kundenzufriedenheit! Counter